Der Weltgebetstag der Frauen wurde wieder von den Frauenbünden Rudelzhausen, Puttenhausen/ Aufhausen und Steinbach gemeinsam begangen. Die Organisation lag dieses Jahr in den Händen vom Frauenbund Rudelzhausen und fand im Pfarrheim Rudelzhausen statt. Da die Texte und Lieder dieses Jahr von Frauen aus Simbabwe gestaltet wurden fand im Anschluss ein Vortrag über die engagierte Hilfe des Kinderhausvereins e.V. der Stiftung Aham statt. Mittels eines Lichtbildvortrags wurde von Renata und Stephan Egeter anschaulich über die geleistete Hilfe an blinden Müttern und deren Kindern in Epworth und über die Suppenküche in Kambuzuma berichtet. Die Zuhörer waren beeindruckt von der persönlichen Hilfe die geleistet und der Zeit die investiert wird.

Heidi Zöhrer und Marianne Huber konnten im Anschluss  eine Geldspende übergeben die wie immer direkt den Bedürftigen zugute kommt.