Die Kirche in Hebrontshausen ist an allen Weihnachtstagen geöffnet und lädt zum Gebet ein. Das Licht aus Bethlehem steht zum Abholen bereit.

Eine schöne Idee hatte Eva Maria Pichlmeyer:

für die Familien – lassen sie sich überraschen – nicht nur die Kinder können auf drei Stationen die

Weihnachtsgeschichte erfahren: bei der Trauerhalle – vor und in dem Beichtstuhl – und bei der Krippe!