A l l e Kirchen in der Pfarreiengemeinschaft bleiben tagsüber (von 9.00 Uhr – 19.00 Uhr) geöffnet und laden zum persönlichem Gebet ein!

(Ausnahme: Pfarrei Tegernbach w/Krankheit n u r  s o n n t  a  g s  geöffnet!)

Ferner werden um 9.00 Uhr und um 19.00 Uhr die Kirchenglocken läuten – auch als Aufruf zum „gemeinsamen“ Gebet!

Aus bekannten Gründen können derzeit die Gottesdienste nicht wie gewohnt in den Pfarreien gefeiert werden. Die Hl. Messen werden jedoch von den Priestern weiterhin gefeiert – privat – stellvertretend für alle Gläubigen!

„Im Gebet verbunden“ – Nutzen wir die Zeit zur Besinnung auf unser eigenes spirituelles Leben – nutzen wir auch die Angebote per Livestream den Hl. Messen (Eucharistiefeier) teilzunehmen.

Hier auch ein paar Inspirationen: