Passionsspiele Erl

Am Samstag dem  29.9.2019  fuhr die Pfarreiengemeinschaft nach Erl in Tirol und sah sich die Passionsspiele  an. Auf der Hinfahrt wurde mit Brezen und Wienern, die die Pfarrverwaltung spendierte, Brotzeit gemacht. Die Zeit vor der Aufführung nutzten wir für einen Spaziergang zu den Wasserfällen.  In Erl angekommen waren wir  beeindruckt von dem großen Schauspielhaus, den farbenfrohen Kostümen, der ergreifenden Musik und den wunderbaren Schauspielern.Danach ging es mit dem Bus auf der  Tatzelwurmstraße über den Sudelpass Richtung Bayrischzell nach Fischbachau ins Winklstüberl. Hier klang der Tag bei einem gemütlichen Abendessen aus.