„Seien Sie arm in allem, und das heiligste Herz wird Sie reich machen. Werden Sie leer von allem, und dieses Herz wird Sie erfüllen.  – Zitat der Hl. Margareta Maria Alacoque

Margareta Maria Alacoque wurde 13. Mai 1920 von Papst Benedikt XV heiliggesprochen, sie war Mystikerin mit einer besonderen Liebe zum Herzen Jesu.

Bereits seit dem  christlichen Altertums  formte sich eine Herz-Jesu-Frömmigkeit aus.

Die Herz-Jesu-Verehrung gehört bis heute zu den verbreitetsten Frömmigkeitsformen in der katholischen Kirche. Immer der Freitag der Woche nach dem Fest Fronleichnam wird das Hochfest des des Heiligsten Herzens Jesu gefeiert. Ferner wird jeder erste Freitag im Monat als Herz-Jesu-Freitag begangen.