Es wird für die Pfarrei Rudelzhausen (mit Aufhausen, Steinbach und Puttenhausen),

für die Pfarrei Tegernbach und für die Pfarrei Hebrontshausen wieder jeweils ein eigener Pfarrgemeinderat gewählt.

Herzlichen Dank an alle Pfarrgemeinderatsmitglieder, die sich wieder bereit erklärt haben, zu kandidieren!

Allgemeine Informationen:

Wahlausschüsse wurden gebildet!

Der Wahlausschuss von Rudelzhausen setzt sich wie folgt zusammen:

  1. P. Paul Zawarczyski OSPPE

Johannes Högl

Sabine Inzenhofer

Claudia Grüner

Der Wahlausschuss von Tegernbach setzt sich wie folgt zusammen:

  1. P. Paul Zawarczyski OSPPE

Michael Krumbucher

Michael Neumaier

Christine Betyna

Wahlausschuss Hebrontshausen

  1. P. Paul Zawarczyski OSPPE

Rosi Neumeier

Harald Bauer

Derzeit können Kandidatenvorschläge gemacht werden!

Am 06. März werden die Kandidaten vorgestellt.

Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet und ihren 1. Wohnsitz in der Pfarrei haben. Wählbar sind alle Wahlberechtigten, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Es wird nach vor bzw. nach den jeweiligen Gottesdiensten die Wahl möglich sein! Im Wahllokal ist das Tragen einer FFP2 Maske Pflicht.

Weitere Einzelheiten sehen Sie unter den jeweiligen Pfarreien bzw. weitere Informationen werden noch auf unserer Internet-Seite und in der Zeitung bekannt gegeben!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar